6-ER CLUB - Ein letztes Jahr im Kindergarten

Was haben Michael Schumacher. ein Schulanfänger und ein Unternehmensbegründer gemeinsam?

Sie brauchen günstige Startbedingungen, um gut voranzukommen und Erfolg zu haben. Ausdauer, Freude an der Tätigkeit, aber auch Rat und Hilfe von anderen müssen dazukommen. Wenn aber das schon wichtig ist für Erwachsene beim Beginn eines Vorhabens, wie sehr dann für ein Kind, dass ungleich mehr auf Schutz, Unterstützung und Ermutigung, - und frühe Erfolgserlebnisse angewiesen ist.

Wie bereiten wir unsere Kinder auf die Schule vor?

Dieses beginnt unstreitig mit dem ersten Tag des Kindergartenbesuchs.
Wie viele unserer Kolleginnen sehen wir uns alle Jahre wieder mit der Anfrage konfrontiert, wie bei uns im Kindergarten die "Vorschulerziehung",also das letzte Jahr im Kindergarten ,aussieht. Und zum wiederholten Male fragen wir uns, wie es uns in der heutigen Zeit des bildungspolitischen Umbruchs in anschaulicher Form gelingen könnte, unseren Eltern transparent zu machen, was wir unter "Vorschulerziehung" verstehen und dass wir unsere Aufgabe darin sehen, jedes einzelne Kind bewusst in den Blick zu nehmen und ganzheitlich zu fördern.
Wir überlegen und besprechen immer wieder in Teamsitzungen, wie wir auf der Grundlage unseres pädagogischen Konzepts und des Orientierungsplans des Landes Niedersachsen gelungene Vorschulerziehung umsetzen können . Wir möchten auch in dieser Sicht verantwortlich handeln, den Erwerb der Schulreife aber nicht über ein rezepthaftes Trainieren und Üben irgendeines Programms erreichen.
Folgende Bereiche sind uns wichtig:

1. Körperlicher Bereich

2. Emotionaler Bereich

3. Sozialer Bereich

4. Leistungs - und Belastbarkeitsbereich

5. Kognitiver Bereich

Lesen Sie alles über die einzelnen Bereiche.

Aktuelles

Aktuelles

 

Die Sanierung und Erweiterung des Kindergartens ist beendet. Sie finden uns wieder in  der Ehlersstraße 1 in 49624 Löningen.

 

 Seite drucken