Link verschicken   Drucken
 

Eltern als Erziehungspartner/innen

 

Nur mit Ihnen gelingt die optimale Krippen- und Kindergartenzeit für Ihr Kind.

Elternarbeit bedeutet aus unserer Sicht, den Eltern eine möglichst hohe Transparenz über den Alltag und die Entwicklung ihres Kindes zu ermöglichen.

Wir haben unsere pädagogische Arbeit auf die Lebenswelt unserer Kinder umgestellt und uns schon lange verabschiedet von einheitlichen Bastel- und Schablonenarbeiten. Die Kinder erfahren sehr viele Angebote in unserer Einrichtung, die für Eltern nicht sichtbar sind. Um Ihnen einen guten Einblick in unsere Kindergartenarbeit zu geben, dokumentieren wir viele Aktionen, sowohl auf Gruppenebene als auch auf gemeinsame gruppenübergreifende Projekte.

 

Die pädagogischen Mitarbeiterinnen gestalten die Erziehungspartnerschaft mit den Eltern.

Wir beteiligen Eltern an Entscheidungen in wesentlichen Angelegenheiten unseres Kindergartens ( z.B. Elternbeirat).

Da unsere Einrichtung ein „Abhol- und Bringe- Kindergarten“ ist, freuen wir uns auch über das kurze Tür- und Angelgespräch mit den Eltern.

Gespräche mit den Eltern über die Entwicklung ihres Kindes werden regelmäßig für alle Altersgruppen nach einem zertifizierten und standardisierten Beobachtungsbogen

angeboten. Auf Wunsch und nach vorheriger Vereinbarung können auch außerhalb dieser Treffen Austauschgespräche stattfinden.

Regelmäßige Elternbefragungen geben Auskunft über Vorschläge, Wünsche und Kritik.